HORSTMOSER
Navigation
Die Bücher
Etwas bleibt immer (Raetia Verlag)

Einst waren sie Kinder, sorglos und frei, und jeder Tag unter der großen Eiche im Hof war ein neues Abenteuer. Dann verzweigten sich ihre Lebenswege. Vera machte Karriere in der Bank, Stefan etablierte sich als Anwalt, nur Johannes, sein älterer Bruder, vermochte nichts mit sich anzufangen. Aus einem verpfuschten Leben flieht er nach Mexiko und findet sich in einer brutalen Welt wieder, in der ein Menschenleben nicht viel zählt.
Alles im Leben hinterlässt Spuren. Das weiß auch Svensson, Journalist und bei der Recherche über eine Gewalttat mit der Geschichte der drei konfrontiert.

 

| Raetia Verlag |

 
Am Ende der Liebe (A.Weger Verlag)

Der zutiefst unzufriedene Leo Walther schreibt einen Abschiedsbrief und begibt sich damit unweigerlich auf die Suche nach Gründen für die Haltlosigkeit, an der er zerbricht, aber auch auf die Suche nach jenen Menschen, an die der Brief gerichtet ist. Zwischen Rückblenden und Erinnerungen wird vom Schicksal mehrerer Menschen erzählt, deren Entscheidungen eine unerwartete Verkettung an Reaktionen auslöst.

 

| A.Weger Verlag | Amazon |

     
 

© 2012 Horst Moser | www.horstmoser.com | Email. info@horstmoser.com | Scroll to Top
Designed & created by | MC Design & Solutions | 2012 - All right reserved